ALLRAD-NEWS

Opel Kadett E GSI: Mit dem Kanzler-GSI in Thüringen unterwegs
Der Kanzler-Kadett: Opel Kadett E GSI von 1991. Foto: Auto-Medienportal.Net/Ute Kernbach
Der Kanzler-Kadett: Opel Kadett E GSI von 1991. Foto: Auto-Medienportal.Net/Ute Kernbach
Der Kanzler-Kadett: Opel Kadett E GSI von 1991. Foto: Auto-Medienportal.Net/Ute Kernbach
Der Kanzler-Kadett: Opel Kadett E GSI von 1991. Foto: Auto-Medienportal.Net/Ute Kernbach
Der Kanzler-Kadett: Opel Kadett E GSI von 1991. Foto: Auto-Medienportal.Net/Ute Kernbach
Der Kanzler-Kadett: Opel Kadett E GSI von 1991. Foto: Auto-Medienportal.Net/Ute Kernbach
GSI von Opel gestern und heute. Foto: Auto-Medienportal.Net/Opel
Der Kanzler-Kadett: Opel Kadett E GSI von 1991. Foto: Auto-Medienportal.Net/Ute Kernbach
GSI von Opel gestern und heute: Im Hintergrund Weltmeister Andre Lange und seine Bobbahn. Foto: Auto-Medienportal.Net/Opel
GSI von Opel gestern und heute: Jockel Winkelhock. Foto: Auto-Medienportal.Net/Opel
GSI von Opel gestern und heute. Foto: Auto-Medienportal.Net/Opel

Opel Kadett E GSI: Mit dem Kanzler-GSI in Thüringen unterwegs

Auf der diesjährigen ADAC Hessen-Thüringen vom 31. Mai bis 2. Juni 2018 wandelten wir auf den Spuren von Altbundeskanzler Helmut Schmidt. Wer war die Person Helmut Schmidt eigentlich? Nur Bundeskanzler, des Deutschen liebster Politiker, Buchautor und Weltenerklärer? Seine Beliebtheit kam aus der Kombination von großem Wissen, einem Schuss Arroganz, hanseatischer Noblesse und letzten Endes auch seiner Bescheidenheit. Ausdruck vom Letzteren der wahrlich nicht noble Bungalow in Hamburg und sein Auto: kein Porsche, kein Mercedes, nein: ein Opel Kadett E GSI. Sie glauben das nicht, wir sind sogar damit gefahren.

'

Weitere Artikel