Wachstum im weltweiten Luftverkehr

KBA sucht noch über 60 Yamaha-Fahrer

Das Kraftfahrt-Bundesamt sucht noch nach etwa 64 Fahrern einer Yamaha MT-09 Tracer. Sie konnten im Rahmen eines Rückrufs von insgesamt 453 Koffersätzen aus ABS-Kunststoff, die zwischen Januar und ... Mehr >>

Renault Alaskan startet in Südamerika

Renault hat auf der Nutzfahrzeugmesse in Kolumbien sein Pick-up-Modell in der Klasse bis eine Tonne Nutzlast, Alaskan, präsentiert. Der Newcomer wird von einem 2,3-Liter-dCi-Dieselmotor in ... Mehr >>

Skoda zum 13. Mal Sponsor der Tour de France

Skoda ist seit 2004 offizieller Partner und offizieller Fahrzeugpartner der Tour de France (2.-24. Juli 2016). Das Topmodell Superb begleitet die Tour-Teilnehmer auf ihrem Weg nach Paris und fährt ... Mehr >>

Vernetzte Lkw nutzen Straßen besser aus


Das Verkehrsaufkommen wächst unaufhaltsam. Auch die Zahl der Lkw auf Autobahnen steigt. Um die Kapazitätsgrenzen der Infrastruktur nicht zu überschreiten, bedarf es der Digitalisierung, wie ...
Mehr >>

Wenn aus einem Strafzettel ein Hauptgewinn wird


Soziales Engagement zahlt sich aus - für Bedürftige und auch für diejenigen, die helfen. Das gilt ganz besonders für die 50 Gewinner einer Sonderziehung der Deutschen Fernsehlotterie ...
Mehr >>

Londons Radfahrer loben den Mercedes-Benz Econic

Die Londoner Fahrrad-Lobbygruppe London Cycling Campaign (LCC) hat Mercedes-Benz bei den London Cycling Awards 2016 mit dem ,,Pro-cycling Business of the Year Award" ausgezeichnet. Der Preis wurde ... Mehr >>

Peugeot bringt 108-Sondermodell Style

Ab August hat Peugeot das 108-Sondermodell ,,Style" im Programm. Er wird als Style und Top! Style mit den Motorisierungen VTi 68 und Pure Tech 82 angeboten. Der Kleinwagen ist als 3- oder 5-Türer in ... Mehr >>

Vorschau: Von Stromern und Boliden

In der kommenden Woche dreht sich vieles um Strom. Nissan führt einen Workshop zur Elektromobilität durch und ermöglicht auch das Fahren mit seinen Stromern. Der koreanische Autobauer Hyundai stellt ... Mehr >>

Porsche beteiligt sich an Evopark-Startup

Die neu gegründete Porsche Digital GmbH steigt mit einem siebenstelligen Betrag bei dem Parkservice Evopark ein. Sie hält damit eine Minderheitsbeteiligung an dem Kölner Startup, welches das Parken ... Mehr >>