Zwölf deutsche Seat-Mitarbeiter bei Weltmeisterschaft in Barcelona

Zwölf deutsche Seat-Mitarbeiter bei Weltmeisterschaft in Barcelona

Pro-Cent-Initiative von Daimler bringt es auf 4,9 Millionen Euro

Zwölf deutsche Seat-Mitarbeiter bei Weltmeisterschaft in Barcelona
100 000 Daimler-Beschäftigte spenden jeden Monat die Cent-Beträge ihrer Netto-Entgeltauszahlung. Jeder gespendete Cent wird vom Unternehmen verdoppelt. Seit die ,,ProCent"-Initiative im Jahr 2011 ... Mehr >>

Wachablösung bei Minis und SUV

Zwölf deutsche Seat-Mitarbeiter bei Weltmeisterschaft in Barcelona

Führungswechsel bei den Zulassungs-Champions: Im November hat das Kraftfahrbundesamt (KBA) eine Veränderung der meistverkauften Baureihen bei den Kleinstwagen und den SUV festgestellt. Bei den ...
Mehr >>

Neuer High-Load-Trailerreifen von Goodyear

Zwölf deutsche Seat-Mitarbeiter bei Weltmeisterschaft in Barcelona
Goodyear führt eine High-Load-Version seines Trailerreifens Fuelmax T mit A-Label im Kraftstoffverbrauch ein. Der T HL hat die Größe 385/65 R 22.5 und kann eine Achslast von bis zu zehn Tonnen ... Mehr >>

Hyundai-Elektrofahrzeuge geben Warnton ab

Zwölf deutsche Seat-Mitarbeiter bei Weltmeisterschaft in Barcelona
In den USA müssen Elektrofahrzeuge ab September 2019 Warntöne abgeben, um Fußgänger auf die sonst geräuschlosen Modelle aufmerksam zu machen. In Deutschland rüstet Hyundai bereits heute schon den ... Mehr >>

Maven powered by Opel startet 2017

Zwölf deutsche Seat-Mitarbeiter bei Weltmeisterschaft in Barcelona
Opel startet Maven, die General Motors-Marke für persönliche Mobilität, im kommenden Jahr auch in Europa. Das neue Carsharing-Konzept wird zunächst in einigen deutschen Ballungszentren eingeführt. ... Mehr >>

Hyundai-Konzern: Es bleibt beim Diesel

Zwölf deutsche Seat-Mitarbeiter bei Weltmeisterschaft in Barcelona
Hyundai und Kia werden den Diesel nicht aufgeben. Trotz des Selbstzünder-Skandals des VW-Konzern wollen die Koreaner weiter an dieser Technik festhalten. "Die Geschichte des Diesel geht aus ... Mehr >>

Drei junge Talente arbeiten am neuen Seat-Soundlogo

Zwölf deutsche Seat-Mitarbeiter bei Weltmeisterschaft in Barcelona
Einmal in Los Angeles mit den Großen des Showgeschäfts ins Gespräch kommen. Einblicke in die Glanz- und Glamour-Industrie in Hollywood gewinnen. Dieser Traum erfüllte sich jetzt für die drei Gewinner ... Mehr >>

Audi vernetzt sich mit Ampeln in den USA

Zwölf deutsche Seat-Mitarbeiter bei Weltmeisterschaft in Barcelona
Audi vernetzt als erste Marke das Auto mit der Stadt und kooperiert mit mehreren Metropolen in Nordamerika, um die Infrastruktur für die Car-to-X-Technologie aufzurüsten. Weitere US-Städte sollen ... Mehr >>

Buch blickt in die Daimler-Designwelt

Zwölf deutsche Seat-Mitarbeiter bei Weltmeisterschaft in Barcelona
Das Buch ,,Sensual Purity - Gorden Wagener on Design" erscheint heute im Londoner Verlag Condé Nast International, einer der führenden Verlagsgruppen für Lifestylethemen. Aus Sicht von Gorden ... Mehr >>