ALLRAD-NEWS

2BMW Motorrad Spezial - Individualisierung vom Band
BMW Motorrad bietet ab Herbst für zwei Modellreihen ein stark ausgeweitetes Customizing-Programm, das wahlweise ab Werk oder nachträglich beim Händler geordert werden kann. Foto: BMW Motorrad
MOTORRRAD
Ulf Böhringer/SP-X - 7. Juli 2017, 14:35 Uhr MOTORRRAD

BMW Motorrad Spezial - Individualisierung vom Band

BMW Motorrad bietet ab Herbst für zwei Modellreihen ein stark ausgeweitetes Customizing-Programm, das wahlweise ab Werk oder nachträglich beim Händler geordert werden kann.

Während zahlreiche Motorradhersteller noch immer auf die Produktion von Einheitsmodellen setzen, die sich nur in der Lackfarbe unterscheiden, geht BMW Motorrad noch einen Schritt über die bisher schon gegebenen Ausstattungs-Wahlmöglichkeiten hinaus: Ab Herbst 2017 wird unter der Bezeichnung ,,BMW Motorrad Spezial" ein ausgeklügeltes Individualisierungsprogramm angeboten, das die individuelle optische Aufwertung des eigenen Motorrads bereits bei der Bestellung möglich macht. Dazu haben die Bayern den Fahrzeug-Konfigurator neu aufgesetzt, so dass die optische Veränderung infolge des Austausches von Bauteilen teilweise schon am Computer visualisiert wird. Das Customizing mittels zahlreicher spezieller Teile ist aber auch weiterhin über die BMW Motorradhändler möglich.

Das neue Programm umfasst, so BMW ,,designprägende, performancesteigernde, wertsteigernde und exklusive Individualisierungsumfänge", die bereits beim Zusammenbau des Fahrzeugs im Werk Berlin berücksichtigt werden können. Zu Beginn beschränkt sich die Bayern-Offerte auf die Modelle der Tour- und der Heritage-Baureihen; weitere Fahrzeugsegmente werden nach und nach folgen.

Dieser Artikel aus der Kategorie MOTORRRAD wurde von Ulf Böhringer/SP-X am 07.07.2017, 14:35 Uhr veröffentlicht.