ALLRAD-NEWS

V-Klasse für die Freunde der Nacht
mid Groß-Gerau - Die "Night Edition" macht die V-Klasse von Mercedes-Benz noch etwas eleganter. Daimler
NEWS
Lars Wallerang - 15. Mai 2018, 15:20 Uhr NEWS

V-Klasse für die Freunde der Nacht

Mercedes-Benz lässt es dunkel werden und bietet die V-Klasse jetzt in einer eleganten 'Night Edition' an. Dazu kommen serienmäßig eine AMG Front- und Heckschürze sowie AMG Zierelemente im Interieur.


Mercedes-Benz lässt es dunkel werden und bietet die V-Klasse jetzt in einer eleganten "Night Edition" an. Dazu kommen serienmäßig eine AMG Front- und Heckschürze sowie AMG-Zierelemente im Interieur. Das Exterieur des Kleinbusses wird bestimmt durch schwarze Außenspiegel, einen Kühlergrill mit zwei Lamellen in Hochglanzschwarz, exklusive AMG 19-Zoll-Leichtmetallräder im schwarz lackierten 7-Doppelspeichen-Design, Colorverglasung im Fond und noch manches mehr.

Zu den optischen Highlights im Interieur zählen Komfortsitze in schwarzem Nappaleder, eine Instrumententafel in Lederoptik - beide mit Kontrastziernähten und ein schwarzer Innenhimmel. Komfort an Bord bietet unter anderem das serienmäßig enthaltene Park-Paket mit 360-Grad-Kamera. Dieses ermöglicht ein leichtes Rangieren und Einparken. Für dynamischen Fahrspaß sorgt wiederum der V250 d Dieselmotor mit einer Leistung von 140 kW/190 PS. Der Kraftstoff-Verbrauch liegt bei durchschnittlich sieben Litern auf 100 Kilometern.

Der Preis für die Fahrzeuge der V-Klasse "Night Edition" startet bei 55.260 Euro - die Edition bietet circa 2.300 Euro Preisvorteil gegenüber der vergleichbaren Einzelausstattung. Bestellbar ist der kleine Nachtbus ab sofort in Deutschland. Die Auslieferung soll im Juni starten.

Dieser Artikel aus der Kategorie NEWS wurde von Lars Wallerang am 15.05.2018, 15:20 Uhr veröffentlicht.