ALLRAD-NEWS

Reifen-Check vor der Urlaubsfahrt
mid Groß-Gerau - Vor der Urlaubsreise ist ein gründlicher Reifen-Check Pflicht. DVR
SERVICE
Rudolf Huber - 12. Juni 2018, 09:55 Uhr SERVICE

Reifen-Check vor der Urlaubsfahrt

Die Sommerferien-Saison steht unmittelbar bevor - schon am 25. Juni 2018 geben Hessen, Rheinland-Pfalz und das Saarland den Startschuss. Wer mit dem Auto verreist, sollte es vorher in Langstrecken-Form bringen.


Die Sommerferien-Saison steht unmittelbar bevor - schon am 25. Juni 2018 geben Hessen, Rheinland-Pfalz und das Saarland den Startschuss. Wer mit dem Auto verreist, sollte es vorher in Langstrecken-Form bringen, so der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR).

"Wer sich über den Zustand seines Autos unsicher ist oder vor Reisebeginn einen möglichen Defekt bemerkt, tut gut daran, sein Fahrzeug in einer Kfz-Werkstatt checken zu lassen", so der DVR. Dessen Initiative Reifenqualität empfiehlt, vor Reiseantritt einen sorgfältigen Check durchzuführen. Die Pneus halten enormen Belastungen stand und müssen ein Fahrzeug im Notfall schnell zum Stehen bringen. Daher sollten sie bei jedem zweiten Tankstopp, grundsätzlich aber vor längeren Fahrten, überprüft werden.

Dazu gehören die Prüfung von Profiltiefe, Reifendruck und Reifenalter sowie die Suche nach möglichen Einfahrschäden, Beulen oder Rissen. Auch das fünfte Rad am Wagen, der Ersatzreifen, muss geprüft werden, um im Schadenfall sicher zur nächsten Kfz-Werkstatt zu kommen. Außerdem ist es spätestens jetzt höchste Zeit, die Sommerreifen aufzuziehen, wenn das noch nicht geschehen ist, raten Experten. Nur Sommerreifen würden bei hohen Temperaturen den nötigen Grip auf der Fahrbahn und die mit ihm einhergehende Sicherheit bieten.

Dieser Artikel aus der Kategorie SERVICE wurde von Rudolf Huber am 12.06.2018, 09:55 Uhr veröffentlicht.