ALLRAD-NEWS

Kompaktes Juwel - der DS3 Crossback
mid Versailles - Der neue DS3 Crossback lässt im Design-Zentrum von DS-Automobiles in Versailles bei Paris die Hüllen fallen. Dr. Lars Wallerang / mid
NEWS
Lars Wallerang - 13. September 2018, 16:54 Uhr NEWS

Kompaktes Juwel - der DS3 Crossback

Er ist ein schmuckes Kompakt-SUV geworden, der DS3 Crossback. Nun zeigt sich der Neuling im Design-Zentrum von DS-Automobiles in Versailles bei Paris.


Er ist ein schmuckes Kompakt-SUV geworden, der DS3 Crossback. Nun zeigt sich der Neuling im Design-Zentrum von DS-Automobiles in Versailles bei Paris. 2019 kommt das Fahrzeug auf den Markt, zuerst mit mehreren Verbrennungs-Motoren (Benziner und Diesel).

Ende 2019 rollt der DS3 dann als "E-Tense" mit Elektromotor und 300 Kilometer Reichweite zu den Händlern. Wie beim großen Bruder DS7 Crossback ist auch beim neuen DS3 Crossback Handarbeit im Spiel. Bei der Premiere in Versailles zeigt ein Sattler beispielsweise, wie sorgfältig er die Lederbezüge der Autositze herstellt. Viele technische Innovationen werden präsentiert, etwa die dritte Generation des Notbrems-Assistenten und die Matrix-Scheinwerfer mit sehr differenziert automatisiertem Fernlicht für maximale Nachtsicht.

Hinweis für die Redaktionen:
Wir senden zum neuen DS3 Crossback am Freitag (14. September) einen ausführlichen Bericht aus Versailles. Autor ist Dr. Lars Wallerang.

Dieser Artikel aus der Kategorie NEWS wurde von Lars Wallerang am 13.09.2018, 16:54 Uhr veröffentlicht.