ALLRAD-NEWS

Ohne Strom keine Ostsee: Auf Langstrecke mit der Harley-Davidson LiveWire
mid Groß-Gerau - Kurven-Talent: Die Harley-Davidson LiveWire ist für den Kurztripp wunderbar geeignet. Harley-Davidson
mid Groß-Gerau - Noch mal voll laden für die Tour, das Gepäck kommt in den Rucksack. Rainer Unruh / mid
mid Groß-Gerau - Als noch genügend Akkuladung vorhanden war: Zwischenstopp am Schloss in Dannenwalde. Rainer Unruh / mid
mid Groß-Gerau - Kein schöner Anblick: Noch fast neun Stunden bis der Akku der LiveWire voll ist. Rainer Unruh / mid
mid Groß-Gerau - Einige Ladesäulen korrespondieren partout nicht mit der LiveWire. Rainer Unruh / mid
mid Groß-Gerau - Das lange Warten bis die LiveWire geladen ist: Abendstimmung in Neubrandenburg. Rainer Unruh / mid
mid Groß-Gerau - Die Sozia findet auf der LiveWire nur wenig Platz vor. Harley-Davidson

Ohne Strom keine Ostsee: Auf Langstrecke mit der Harley-Davidson LiveWire

Wie lange braucht man von Berlin bis Usedom? Mit dem Zug gut vier Stunden, mit dem Auto dreieinhalb Stunden und mit dem Motorrad vielleicht noch mal 15 Minuten weniger. Wie lange aber dauert es mit der LiveWire, dem E-Motorrad von Harley-Davidson? Samstag hin, Sonntag zurück - geht das? Der Motor-Informations-Dienst (mid) hat einen Langstreckentest mit der elektrischen Amerikanerin unternommen.

'

Weitere Artikel