ALLRAD-NEWS

Mit dem Mercedes-Benz Marco Polo auf Reisen
mid Stade - Basismodell des Campers ist die Pkw-Variante der V-Klasse. Solveig Grewe / mid
mid Stade - Auch auf holprigen Straßen sorgt das Fahrwerk für schonenden Ausgleich. Solveig Grewe / mid
mid Stade - Campingtisch und -stühle schränken den Platz im Heck ein. Solveig Grewe / mid
mid Stade - Damit die Nachtruhe zum Genuss wird, versteckt der Marco Polo eine Liegefläche in seinem Aufstelldach Solveig Grewe / mid
mid Stade - Der hochwertige Möbelbau entsteht bei Westfalia in Rheda-Wiedenbrück. Solveig Grewe / mid
mid Stade - Der Marco Polo besitzt zwar kein WC, hat dafür aber Talente in engen Gassen und Parkhäusern. Solveig Grewe / mid
mid Stade - Eine hochwertige Kombination aus creme und schwarz im Cockpit. Solveig Grewe / mid
mid Stade - Freiheit, die ich meine. Dort zu halten, wo es am Schönsten ist. Solveig Grewe / mid
mid Stade - Heute hier, morgen dort. Ein Camper bietet die Idealform der mobilen Wanderschaft. Solveig Grewe / mid
mid Stade - Hinter dem großen Stern versteckt sich das Radar für den aktiven Bremsassistenten. Solveig Grewe / mid
mid Stade - Lebe das Abenteuer. Die Außendusche bleibt allerdings bei Temperaturen um zwölf Grad Celsius reine Theorie. Solveig Grewe / mid
mid Stade - Im Marco Polo verbindet sich ein Hauch von Abenteuer mit Luxus und dem Gefühl, einen Pkw zu fahren. Solveig Grewe / mid
mid Stade - Über den Touchscreen werden neben Radio und Navi auch die Wohnraumfunktionen wie unter anderem Licht, Heizung, Kühlbox und Aufstelldach gesteuert. Solveig Grewe / mid
mid Stade - Zumindest eine angemessene Anzahl von Koch-Utensilien findet Platz. Solveig Grewe / mid

Mit dem Mercedes-Benz Marco Polo auf Reisen

Selbst Skeptiker liebäugeln in Zeiten von Corona mit einem Urlaub in einem Wohnmobil. Allein im September 2020 wurden in Deutschland 165 Prozent mehr Reisemobile als im Vorjahresmonat neu zugelassen. Mercedes-Benz mischt bei den Kompakten mit dem Marco Polo mit, der auf der V-Klasse basiert und bis zu vier Schlafplätze bietet. Der Motor-Informations-Dienst (mid) ist mit dem Klassiker auf die Reise gegangen.

'

Weitere Artikel