ALLRAD-NEWS

Golf reagiert auf
mid Groß-Gerau - Elektronischer Butler an Bord: Die Klimaanlage im Golf 8 hört aufs Wort. Volkswagen
NEWS
Lars Wallerang - 17. Januar 2020, 08:01 Uhr NEWS

Golf reagiert auf "Mir ist kalt"

Bordcomputer sind mittlerweile elektronische Butler. Sie lesen zwar noch nicht Wünsche von den Augen ab, befolgen aber Sprachbefehle. Beispiel: die intelligente Klimasteuerung im neuen Golf.


Bordcomputer sind mittlerweile elektronische Butler. Sie lesen zwar noch nicht Wünsche von den Augen ab, befolgen aber Sprachbefehle. Beispiel: die intelligente Klimasteuerung "Air Care Climatronic" im neuen Golf. Diese neu konzipierte Klimaanlage verfügt über ein "Smart Climate"-Menü, über das gezielt einzelne Funktionen wie "Füße wärmen" oder "freie Sicht" angesteuert werden können - und das nicht nur per Tastendruck, sondern auch über die Sprachbedienung.

Als erster Golf reagiert das neue Modell damit interaktiv auf die Wünsche von Fahrer und Beifahrer. Die Temperatur der Klimaanlage kann im neuen Golf einfach mittels Touchslider oder per Spracheingabe eingestellt werden. Über den Screen des Infotainmentsystems oder über ein darunter angeordnetes Touchfeld mit Direktzugriffstasten gelangen Fahrer und Beifahrer in die Menüsteuerung der "Air Care Climatronic" mit Allergen-Filter und Drei-Zonen-Regelung.

Das Ändern der individuellen permanenten Einstellungen der "Air Care Climatronic" ist ebenfalls einfacher als je zuvor: Als Alternative zur klassischen Bedienung im Klimamenü funktioniert das über Touchslider oder eben via Sprachbedienung. Über die neuen digitalen Mikrofone im Golf erkennt das System dabei auch, ob der Fahrer oder Beifahrer spricht. Es reicht, "mir ist kalt" oder "mir ist warm" zu sagen, und schon verändert die "Air Care Climatronic" die Temperatur auf der Fahrer- oder Beifahrerseite.

Genauso ist es beispielsweise möglich, "mache es vier Grad wärmer" zu sagen, um die Temperatur entsprechend zu ändern. Ebenso simpel und effektiv funktionieren Hinweise wie "es zieht" oder "es ist stickig", um die Einstellungen der Klimaautomatik zu regulieren.

Dieser Artikel aus der Kategorie NEWS wurde von Lars Wallerang am 17.01.2020, 08:01 Uhr veröffentlicht.