ALLRAD-NEWS

Dirk Schwarz/SP-X - 14. Februar 2020, 15:15 Uhr NEWS

Mazda MX-5 wird teurer

.

Der Mazda MX-5 wird zum kommenden Sommer deutlich teurer. Die günstigste Variante des kleinen Roadsters kostet ab sofort 30.000 Euro und damit rund 7.000 Euro mehr als zuletzt. Im Gegenzug verfügt der Zweisitzer in der 97 kW/132 PS starken Basisvariante über mehr Ausstattung. Wer mehr PS will, muss die höhere Ausstattungslinie ,,Selection" für mindestens 34.000 Euro wählen.

Dieser Artikel aus der Kategorie NEWS wurde von Dirk Schwarz/SP-X am 14.02.2020, 15:15 Uhr veröffentlicht.