MOTOR-EXCLUSIVE

Ford Pro Electric SuperVan - Vierfache E-Power
Ford zeigt in Goodwood einen E-Transporter mit 2.000 PS Foto: Ford
NEWS
Holger Holzer/SP-X - 24. Juni 2022, 09:44 Uhr NEWS

Ford Pro Electric SuperVan - Vierfache E-Power

Ford ist mal wieder mit einem überpowerten Lieferwagen beim Sportwagenfestival in Goodwood vertreten. Erstmals aber elektrisch.

Mit der Lieferwagen-Studie Pro Electric SuperVan will Ford das sportliche Potenzial elektrischer Transporter ausleuchten. Der 2.000 PS starke Kastenwagen feiert nun im Rahmen des Goodwood Festival of Speed Premiere. Den Antrieb übernehmen insgesamt vier E-Motoren, die von einer 50-kWh-Batterie mit Strom versorgt werden. Den Spurt auf Tempo 100 soll der Allrader in weniger als 2 Sekunden absolvieren. Das rennstreckentaugliche Chassis basiert auf der Architektur des jüngst statisch vorgestellten E-Transit Custom, der mit deutlich zivileren Leistungsdaten 2023 auf den Markt kommt.

Der Goodwood-Auftritt mit hochgezüchteten Nutzfahrzeugen hat bei Ford Tradition. Der ersten SuperVan wurde 1971 vorgestellt, damals ausgerüstet mit dem Motor des Le-Mans-Rennwagens GT40.

Dieser Artikel aus der Kategorie NEWS wurde von Holger Holzer/SP-X am 24.06.2022, 09:44 Uhr veröffentlicht.