ALLRAD-NEWS

mid Groß-Gerau - Mit einem neuen Programm stellt Hyundai jetzt Gebrauchtwagen ins Schaufenster. Hyundai
NEWS
Ralf Loweg - 10. Juli 2020, 11:35 Uhr NEWS

"Hyundai Promise": Neues Versprechen für Gebrauchtwagen

Nicht jeder kann sich in Krisen-Zeiten einen Neuwagen leisten. Auch die um drei Prozent gesenkte Mehrwertsteuer steigert das Verlangen nicht unbedingt. Deshalb schlägt in so einer Situation oft die Stunde der Gebrauchtwagen. Das haben auch die Autobauer erkannt. Hyundai Deutschland beispielsweise will im Juli 2020 mit dem neuen Gebrauchtwagenprogramm 'Hyundai Promise - Geprüfte Gebrauchtwagen' durchstarten.


Nicht jeder kann sich in Krisen-Zeiten einen Neuwagen leisten. Auch die um drei Prozent gesenkte Mehrwertsteuer steigert das Verlangen nicht unbedingt. Deshalb schlägt in so einer Situation oft die Stunde der Gebrauchtwagen. Das haben auch die Autobauer erkannt. Hyundai Deutschland beispielsweise will im Juli 2020 mit dem neuen Gebrauchtwagenprogramm "Hyundai Promise - Geprüfte Gebrauchtwagen" durchstarten.

Das für ganz Europa entwickelte Programm soll Kunden Sicherheit, Transparenz, Vertrauen und Komfort beim Kauf eines gebrauchten Hyundai oder eines Fremdfabrikats beim teilnehmenden Händler versprechen. Für den Hyundai-Partner liege ein großer Vorteil darin, dass er seine geprüften Gebrauchtwagen in das Hyundai Gebrauchtwagen-Portal einstellen kann, betont der Hersteller. Es ist über https://www.hyundai.de/gebrauchtwagen/hyundai-promise/ oder unter https://gebrauchtwagen.hyundai.de zu erreichen.

"Der Verkauf von Gebrauchtwagen erfordert besonderes Vertrauen. Daher basiert unser neues Gebrauchtwagenprogramm auf einem partnerschaftlichen Verhältnis zwischen Handel und Kunden. Mit Hyundai Promise können beide Seiten nur profitieren, das versprechen wir", sagt Jürgen Keller, Geschäftsführer Hyundai Motor Deutschland. "Da das Neu- und Gebrauchtwagengeschäft eng miteinander verbunden sind, ist es wichtig, auch hier für unsere Vertragspartner optimale Bedingungen zu schaffen."

Dieser Artikel aus der Kategorie NEWS wurde von Ralf Loweg am 10.07.2020, 11:35 Uhr veröffentlicht.