MOTOR-EXCLUSIVE

Lkw-Diesel   - Wirkungsgrad-Sprung auf 50 Prozent
Bosch und Weichai haben den Wirkungsgrad des Lkw-Diesels angehoben Foto: Daimler
NEWS
Holger Holzer/SP-X - 16. September 2020, 14:30 Uhr NEWS

Lkw-Diesel - Wirkungsgrad-Sprung auf 50 Prozent

Lkw sind in den vergangenen Jahrzehnten immer effizienter geworden. Nun machen sie einen weiteren Sprung.  

Der Dieselmotor hat immer noch Entwicklungspotenzial. Zulieferer Bosch hat nun eine Lkw-Selbstzünder mit einem Wirkungsgrad von 50 Prozent vorgestellt. Der gemeinsam mit dem chinesischen Motorenhersteller Weichai Power entwickelte 12,9-Liter-Sechszylinder schlägt damit übliche Aggregate um rund 4 Prozentpunkte. Das entspricht in diesem Fall einer Verbrauchssenkung um 8 Prozent. Bosch-Chef Volkmar Denner bezeichnet die Entwicklung als Meilenstein. Von seinem Unternehmen stammt die Common-Rail-Einspritzung mit bis zu 2.500 bar.  

Übliche Lkw-Diesel kommen heute zumindest auf dem Prüfstand auf einen Wirkungsgrad von 46 Prozent. Damit sind sie deutlich effizienter als Pkw-Verbrennungsmotoren, die im Bereich von 35 Prozent liegen. Einer der Gründe für ihre Überlegenheit ist ihr viel größerer Hubraum. Noch besser schneiden in beiden Fahrzeugklassen Elektromotoren ab, deren Wirkungsgrad im Bereich von 90 Prozent liegt. 

Dieser Artikel aus der Kategorie NEWS wurde von Holger Holzer/SP-X am 16.09.2020, 14:30 Uhr veröffentlicht.