ALLRAD-NEWS

50 Jahre Dacia: Von der Ostblock-Kopie zum Global Player
Ahnengalerie von Dacia. Foto: Auto-Medienportal.Net/Axel F. Busse
Dacia-Werk. Foto: Auto-Medienportal.Net/Renault
Dacia 1100 (1968). Foto: Auto-Medienportal.Net/Renault
Armaturenbrett eines älteren Dacia. Foto: Auto-Medienportal.Net/Renault
Dacia: Tücken der Geschichtsschreibung. Foto: Auto-Medienportal.Net/Axel F. Busse
Dacia-Entwicklungs- und Testcenter in Titu. Foto: Auto-Medienportal.Net/Renault
Dacia-Entwicklungs- und Testcenter in Titu. Foto: Auto-Medienportal.Net/Renault
Dacia-Konzeptfahrzeug von 2009. Foto: Auto-Medienportal.Net/Axel F. Busse
Dacia-Entwicklungs- und Testcenter in Titu. Foto: Auto-Medienportal.Net/Renault
Dacia-Entwicklungs- und Testcenter in Titu. Foto: Auto-Medienportal.Net/Renault
Dacia-Presswerk. Foto: Auto-Medienportal.Net/Axel F. Busse
Motorenfertigung bei Dacia. Foto: Auto-Medienportal.Net/Renault
Motorenfertigung bei Dacia. Foto: Auto-Medienportal.Net/Renault
In der Dacia-Belegschaft herrscht ein hoher Frauenanteil. Foto: Auto-Medienportal.Net/Axel F. Busse
Dacia Logan. Foto: Auto-Medienportal.Net/Dacia
Dacia Logan Pick-up. Foto: Auto-Medienportal.Net/Dacia
Dacia Sandero Stepway. Foto: Auto-Medienportal.Net/Dacia
Dacia Duster. Foto: Auto-Medienportal.Net/Axel F. Busse

50 Jahre Dacia: Von der Ostblock-Kopie zum Global Player

Wie man als Pkw-Hersteller eine Metamorphose von belächelten Ostblock-Kopien zum respektablen Global Player vollzieht, hat Dacia eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Im August wird die Marke 50 Jahre alt. Ein Gespür für die richtigen Modelle zur richtigen Zeit war für den Erfolg sicher hilfreich - das Einkommensgefälle in der Europäischen Union aber auch.

'

Weitere Artikel