ALLRAD-NEWS

6Bugatti: 1.500 PS finden ihr Heim in Hamburg
mid Groß-Gerau - Der Bugatti Chiron im exklusiven Ambiente des neuen Bugatti Stores in Hamburg. Bugatti
SPECIALS
Lars Wallerang - 20. September 2017, 14:48 Uhr SPECIALS

Bugatti: 1.500 PS finden ihr Heim in Hamburg

Ein Supersportwagen mit 1.500 PS drängt normalerweise auf die Piste. Doch in Hamburg ist ein Bugatti Chiron eingehegt. Er ist das Prunkstück im neuen Bugatti Showroom, der mindestens so edel ist wie der Supersportwagen.

Ein Supersportwagen mit 1.500 PS drängt normalerweise auf die Piste. Doch in Hamburg ist ein Bugatti Chiron eingehegt. Er ist das Prunkstück im neuen Bugatti Showroom, der sich in der Nähe des Flughafens befindet. Die exklusive Bugatti-Markenwelt ist rund 100 Quadratmeter groß und ist mit edlen Stücken aus der Bugatti-Home-Kollektion möbliert. Die Sessel sind mit feinstem Leder bezogen und mit blauen Carbon verziert.

Die elsässische Geschäftsführung zeigt sich zufrieden: Der Hamburger Showroom vollende den exklusiven Auftritt der Händler-Standorte in Deutschland, betont Dr. Stefan Brungs von Bugatti. Beim Aufbau exklusiver Präsentationsräume sei Deutschland Spitze. "Deutschland hat Großbritannien und die Schweiz überholt und ist aktuell die Nummer Eins in Europa."

Betuchte Deutsche schätzen die rasanten Fahrzeuge der französischen Edelmarke aus dem Volkswagen-Konzern. 45mal wurde der Chiron bereits in Deutschland bestellt. Das seien 40 Prozent aller Verkäufe in Europa. Zehn Bugattis gingen allein in Hamburg sozusagen über die elegante Ladentheke. Der neue Showroom soll den Hanseaten das Flair der Marke nahe bringen. Dafür sorgen neben dem eigenen Mobiliar auch Wandstelen mit Monitoren. Dort flimmern Filme und Animationen, die die Marke illustrieren sollen, über den Bildschirm. Blickfang bleibt freilich der Chiron, der "stärkste, schnellste und exklusivste Seriensportwagen der Welt", wie es bei Bugatti heißt.

Dieser Artikel aus der Kategorie SPECIALS wurde von Lars Wallerang am 20.09.2017, 14:48 Uhr veröffentlicht.