ALLRAD-NEWS

Hyundai setzt auf sporttotal
mid Groß-Gerau - Startklar für den Sport: Hyundai hat den Sponsoringvertrag mit der sporttotal.tv gmbh vorzeitig verlängert. Hyundai
NEWS
Ralf Loweg - 23. August 2019, 13:33 Uhr NEWS

Hyundai setzt auf sporttotal

Hyundai bleibt Mobilitätspartner von Deutschlands größter Multi-Sports-Streaming-Plattform. Der Autobauer hat jetzt den Sponsoringvertrag mit der sporttotal.tv gmbh vorzeitig verlängert. So wird die zunächst bis Mitte 2020 laufende Partnerschaft vorzeitig um ein weiteres Jahr bis Ende Juni 2021 ausgeweitet.


Hyundai bleibt Mobilitätspartner von Deutschlands größter Multi-Sports-Streaming-Plattform. Der Autobauer hat jetzt den Sponsoringvertrag mit der sporttotal.tv gmbh vorzeitig verlängert. So wird die zunächst bis Mitte 2020 laufende Partnerschaft vorzeitig um ein weiteres Jahr bis Ende Juni 2021 ausgeweitet.

"Wir sind überall im Fußball zu Hause: vom Amateur mit sporttotal über die europäischen Profivereine AS Rom, Atlético Madrid, Hertha BSC, dem FC Chelsea und Olympique Lyon sowie als Automobilpartner der FIFA", sagt Till Wartenberg, Direktor Marketing und Presse bei Hyundai Deutschland. "Wir haben mit unserem Partner in den vergangenen Jahren sehr gute Erfahrungen gemacht und die internationale Expansionsstrategie von sporttotal passt perfekt zu unserem Ansatz."

Sporttotal überträgt auf seiner kostenlos abrufbaren Plattform zahlreiche Fußballspiele aus den Regionalligen und den darunter befindlichen Klassen, aber auch viele Vorbereitungsspiele von Erst-, Zweit- und Drittligisten. Hyundai Motor Deutschland stellt eine Fahrzeugflotte zur Verfügung. Neben Fußball überträgt sporttotal auch Spiele aus anderen Sportarten und Veranstaltungen aus dem Motorsport.

Dieser Artikel aus der Kategorie NEWS wurde von Ralf Loweg am 23.08.2019, 13:33 Uhr veröffentlicht.