ALLRAD-NEWS

Hella macht den Kühler heller
mid Groß-Gerau - Dem Grill geht ein Licht auf: Die beleuchtete Kühlerfront steht Kunden unter der Bezeichnung BMW "Iconic Glow" als optionale Sonderausstattung zur Verfügung. Hella
NEWS
Lars Wallerang - 27. Januar 2020, 14:50 Uhr NEWS

Hella macht den Kühler heller

Es werde Licht: Beleuchtungs-Experte Hella hat für den BMW X6 einen beleuchteten Kühlergrill entwickelt, der das besondere Erscheinungsbild des Fahrzeugs zusätzlich unterstreichen soll.


Es werde Licht: Beleuchtungs-Experte Hella hat für den BMW X6 einen beleuchteten Kühlergrill entwickelt, der das besondere Erscheinungsbild des Fahrzeugs zusätzlich unterstreichen soll. So kann die markentypische Niere des neuen Sports Activity Coupé je nach Präferenz des Endkunden beim Öffnen und Schließen des Fahrzeugs, aber auch während Fahrt illuminiert werden.

Der beleuchtete Kühlergrill steht Kunden unter der Bezeichnung BMW "Iconic Glow" als optionale Sonderausstattung zur Verfügung; im Handel erhältlich ist die dritte Generation des BMW X6 seit November 2019. Hella hat den illuminierten Kühlergrill als hochintegriertes Beleuchtungskonzept umgesetzt, um die Lichtmodule auf begrenztem Bauraum innerhalb eines flachen und schmalen Chromringes zu platzieren.

Gleichzeitig musste die Ausleuchtung den gesetzlichen Vorgaben entsprechen, da sie als Positionslicht gemeinsam mit den Scheinwerfern zugelassen werden sollte. Hierzu sind in einem schmalen und in der Form der BMW-Niere gefertigten Kunststoffrahmen im oberen Bereich insgesamt 14 LEDs angeordnet. Diese scheinen durch einzeln berechnete Freiform-Optiken nach unten und erzeugen damit einen charakteristischen Wasserfalleffekt. Im unteren Teil des Rahmens ist ein LED-Lichtleiter integriert, der den seitlichen und unteren Bereich der Niere ambient ausleuchtet.

Dieser Artikel aus der Kategorie NEWS wurde von Lars Wallerang am 27.01.2020, 14:50 Uhr veröffentlicht.