ALLRAD-NEWS

Citroen C5 Aircross Hybrid stromert weit
mid Groß-Gerau - Rein elektrisch kommt der C5 Aircross Hybrid bis zu 55 Kilometer weit. Citroen
AUTOMOBIL
Lars Wallerang - 11. Februar 2020, 10:33 Uhr AUTOMOBIL

Citroen C5 Aircross Hybrid stromert weit

Für das französische SUV Citroen C5 Aircross gibt es einen Hybrid-Antrieb. Jetzt hat das Fahrzeug die Homologationstests nach dem WLTP-Protokoll absolviert. Der Hersteller zeigt sich mit dem Ergebnis zufrieden.


Für das französische SUV Citroen C5 Aircross gibt es einen Hybrid-Antrieb. Jetzt hat das Fahrzeug die Homologationstests nach dem WLTP-Protokoll absolviert. Der Hersteller zeigt sich mit dem Ergebnis zufrieden: Im vollelektrischen Modus besitzt das Fahrzeug eine Reichweite von bis zu 55 Kilometern. Auch hinsichtlich Sauberkeit kann sich das SUV sehen lassen. Laut des komplizierten Algorithmus für Plug-in-Hybride betragen die CO2-Emissionen 32 g/km bei einem Verbrauch von 1,4 Litern auf 100 Kilometern. Zum Stromverbrauch macht Citroen keine Angaben.

Der Benzin-Hybrid-Motor verfügt über eine Systemleistung von 225 PS (Benziner 132 kW/180 PS, Elektroantrieb 80 kW/110 PS) und neueste Technologien. Im Januar feierte der neue Citroen C5 Aircross SUV Hybrid seine Weltpremiere auf der Brüssel Motorshow, die Preise beginnen bei 40.390 Euro.

Dieser Artikel aus der Kategorie AUTOMOBIL wurde von Lars Wallerang am 11.02.2020, 10:33 Uhr veröffentlicht.