ALLRAD-NEWS

Ford-Produktion stoppt bis 4. Mai 2020
mid Groß-Gerau - In fast allen Ford-Fabriken stehen bis mindestens zum 4. Mai 2020 die Bänder still. J. W. / Pixabay.com
NEWS
Rudolf Huber - 3. April 2020, 16:25 Uhr NEWS

Ford-Produktion stoppt bis 4. Mai 2020

Corona-Krise - und kein Ende in Sicht. Ford hat jetzt den vorübergehenden Produktionsstopp in den meisten seiner europäischen Fabriken bis mindestens zum 4. Mai 2020 verlängert. 'In Valencia bleibt die Produktion bis mindestens zum 27. April ausgesetzt', so der Autohersteller.


Corona-Krise - und kein Ende in Sicht. Ford hat jetzt den vorübergehenden Produktionsstopp in den meisten seiner europäischen Fabriken bis mindestens zum 4. Mai 2020 verlängert. "In Valencia bleibt die Produktion bis mindestens zum 27. April ausgesetzt", so der Autohersteller.

"Es ist wichtig, dass wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern so viel Klarheit wie möglich geben, wie lange die aktuelle Situation vermutlich noch anhalten wird", so Ford Europa-Präsident Stuart Rowley. "Wir hoffen, dass sich die Lage im kommenden Monat wieder verbessern wird." Die Planungen für den Wiederanlauf des Betriebs würden auch weiterhin darauf basieren, wie sich die Bedingungen entwickeln und welche Vorgaben es vor Ort von den Regierungsstellen gebe.

Parallel dazu unterstützt Ford gemeinsam mit seiner Belegschaft in ganz Europa die Bemühungen gegen die Ausbreitung des Virus durch eine Vielzahl von Aktionen wie der Herstellung von medizinischer Ausrüstung wie Gesichtsmasken und Beatmungsgeräten oder der Bereitstellung von Feldbetten für Beschäftigte im Gesundheitswesen. Zugleich stehen mehrere Fahrzeuge von Ford zum Beispiel für die Auslieferung von Medikamenten und Nahrungsmitteln an gefährdete Personen sowie für Notfalltransporte zur Verfügung.

Dieser Artikel aus der Kategorie NEWS wurde von Rudolf Huber am 03.04.2020, 16:25 Uhr veröffentlicht.