ALLRAD-NEWS

Ein e-Golf über Uber
mid Groß-Gerau - Bereits seit 2018 setzt Volkswagen den e-Golf bei seinem eigenen Car-Sharing Service "We Share" ein. Volkswagen
NEWS
Lars Wallerang - 28. September 2020, 09:47 Uhr NEWS

Ein e-Golf über Uber

Volkswagen und die Fahrtenvermittlungsplattform Uber starten ein Pilotprojekt mit Elektro-Autos im Raum Berlin. Mit dem e-Golf steht Uber-Mietwagenpartnern in Berlin nun eine lokal emissionsfreie Alternative aus dem Modellportfolio von VW zur Verfügung.


Volkswagen und die Fahrtenvermittlungsplattform Uber starten ein Pilotprojekt mit Elektro-Autos im Raum Berlin. Mit dem e-Golf steht Uber-Mietwagenpartnern in Berlin nun eine lokal emissionsfreie Alternative aus dem Modellportfolio von VW zur Verfügung. Ziel des Pilotprojekts ist der Einsatz einer bis zu dreistelligen Anzahl e-Golf Jahreswagen. Bereits seit 2018 setzt Volkswagen den e-Golf bei seinem eigenen Car-Sharing Service "We Share" ein.

Die E-Fahrzeuge von VW würden perfekt zu zum Konzept "Uber Green" passen, sagt Christoph Weigler, Chef von Uber Deutschland. "Die Kooperation bietet unseren Mietwagen-Partnern eine wirtschaftlich attraktive Möglichkeit, kurzfristig auf emissionsfreie Antriebsarten umzusteigen." Darüber hinaus zeigten die Erfahrungen, dass Menschen nach der ersten Fahrt in einem vollelektrischen Auto dem Thema Elektromobilität deutlich offener gegenüberstünden.

Dieser Artikel aus der Kategorie NEWS wurde von Lars Wallerang am 28.09.2020, 09:47 Uhr veröffentlicht.