ALLRAD-NEWS

Versicherungen: Nach Rabatten suchen
mid Groß-Gerau - Eine Garage bringt nicht mehr automatisch einen Rabatt. Pixabay
NEWS
Andreas Reiners - 28. Oktober 2020, 12:41 Uhr NEWS

Versicherungen: Nach Rabatten suchen

Wer sich beim Abschluss seiner Versicherungen Zeit nimmt, kann bares Geld sparen. Denn ob nun Eigenheim, Garage oder Beruf - mit ein paar Angaben senken Autofahrer ihren Versicherungsbeitrag schnell um zwölf Prozent. Das Vergleichsportal Verivox hat die Rabatte bei rund 400 Tarifen ausgewertet.


Wer sich beim Abschluss seiner Versicherungen Zeit nimmt, kann bares Geld sparen. Denn ob nun Eigenheim, Garage oder Beruf - mit ein paar Angaben senken Autofahrer ihren Versicherungsbeitrag schnell um zwölf Prozent. Das Vergleichsportal Verivox hat die Rabatte bei rund 400 Tarifen ausgewertet.

Eine Überraschung dabei: Ein Klassiker unter den Rabatten bei der Kfz-Versicherung ist auf dem Rückzug. Nur 35 Prozent aller Tarife machen Unterschiede zwischen Garagenwagen und Fahrzeugen, die am Straßenrand geparkt werden. Der Rabatt für Garagenwagen erreicht maximal zehn Prozent. Ein Versicherer überrascht sogar mit einem höheren Preis und verlangt vier Prozent mehr.

Auch der Beruf kann Rabatte bringen. Mitarbeiter im öffentlichen Dienst erhalten bei 82 Prozent aller Tarife ein eigenes Angebot. Im Schnitt zahlen sie vier Prozent weniger. Der höchste Rabatt liegt bei elf Prozent. Außerhalb des öffentlichen Dienstes sind Berufsrabatte selten, aber lohnenswert. Ein Ingenieur erhält bei zwölf Prozent der Tarife einen Rabatt und zahlt im besten Fall zwölf Prozent weniger. Nachlässe für die ADAC-Mitgliedschaft gewähren nur zwei Versicherer. Ebenfalls zwei Versicherer belohnen den Besitz einer Bahncard.

Wichtig zu wissen: Kein Versicherer vergibt alle Rabatte. Und ein Rabatt hilft nur, wenn der Tarif generell schon günstig ist.

Dieser Artikel aus der Kategorie NEWS wurde von Andreas Reiners am 28.10.2020, 12:41 Uhr veröffentlicht.