MOTOR-EXCLUSIVE

2Peugeot präsentiert saubere Roller
mid Groß-Gerau - Für gehobene Ansprüche: das Modell Metropolis. Peugeot
MOTORRRAD
Lars Wallerang - 22. Dezember 2020, 13:14 Uhr MOTORRRAD

Peugeot präsentiert saubere Roller

Peugeot Motocycles präsentiert eine neue Modellgeneration. Ab Modelljahr 2021 erfüllen alle Fahrzeuge die neue Euro-5-Norm. Mit Einführung dieser Norm wurde das Kraftstoff-Management ebenfalls komplett überarbeitet.


Peugeot Motocycles präsentiert eine neue Modellgeneration. Ab Modelljahr 2021 erfüllen alle Fahrzeuge die neue Euro-5-Norm. Mit Einführung dieser Norm wurde das Kraftstoff-Management ebenfalls komplett überarbeitet, um in jeder Betriebssituation hohe Effizienz zu gewährleisten.

Auch optisch tut sich etwas: Neue Farben und ein Design, das sich stärker an der DNA von Peugeot orientiert, erwarten die Fahrer. Am Beispiel des im Herbst 2020 auf den Markt gebrachten Dreiradrollers Metropolis wird sichtbar, wie die Optik von Peugeot Automobil und die Optik der Roller verschmelzen.

Ein Beispiel: Den Bestseller der Marke, den Peugeot Kisbee (ab 1.899 Euro), gibt es 2021 in einer neuen Lackierung. Neben den bisherigen Farben der Active-Version - Icy White, Rouge Cherry and Pearly Black - ist er im kommenden Jahr auch in der Farbe "Satin Chocolate" erhältlich.

Darüber hinaus kommt der Peugeot Kisbee in zwei neuen Versionen auf den Markt, Streetline und GT. In der Version Streetline gibt es spezielle Schutzvorrichtungen und eine zweifarbige graue und schwarze Farbgebung, die als "Satin Flash Silver" bezeichnet wird. Die Version GT, die in allen Modellreihen die Version RS ersetzt, hat einen sportlichen Look, der sich mit seiner Lackierung in "Mad Grey" und glänzende Highlights auf die DNA von Peugeot stützt. Eine neue Black Edition zeichnet sich durch eine intensive schwarze Farbgebung aus.

Es gibt von Peugeot Motocycles Krafträder verschiedener Preislage. Für gehobene Ansprüche bieten die Franzosen das Modell Metropolis (ab 9.399 Euro): Das stylische Dreirad wird im Stammhaus in Mandeure im französischen Doubs gefertigt.

Der Peugeot Metropolis überzeugt mit seinen scharfen Linien, der fortschrittlichen Konnektivität, dem Smart Key und der aus der Automobilindustrie übernommenen Technologie. Dazu zählen ABS, Kombi-Bremsanlage und automatische Auslösung der Warnblinker bei einer Notbremsung.

Dieser Artikel aus der Kategorie MOTORRRAD wurde von Lars Wallerang am 22.12.2020, 13:14 Uhr veröffentlicht.