ALLRAD-NEWS

Maserati an der Met
mid Groß-Gerau - Die Gäste der Gala beim glamourösen Auftritt. Da passt ein Maserati gut ins Bild. Maserati
AUTOMOBIL
Lars Wallerang - 8. Mai 2019, 14:52 Uhr AUTOMOBIL

Maserati an der Met

Die New Yorker Metropolitan Opera (Met) gehört zu den größten Theaterbühnen der Welt. Superstars der Klassik fahren dort vor. Bei Met-Gala übernimmt Maserati den Shuttle-Service. Das passt zum Genre.

Die New Yorker Metropolitan Opera (Met) gehört zu den größten Theaterbühnen der Welt. Superstars der Klassik fahren dort vor. Bei Met-Gala übernahm Maserati den Shuttle-Service. Das passte zum Genre. Denn Italienisches ist ja an jeder gut sortierten Oper zu Hause. Und Leidenschaft bringt die Sportwagen-Marke ebenfalls mit.

Eine Flotte von Maserati Automobilen brachte die Gäste mit großer Eleganz zur Benefizveranstaltung. Diese genossen sichtlich die Möglichkeit, sich in den sportlich-eleganten Fahrzeugen in Ruhe auf ihren Auftritt vorbereiten zu können. Neben der Luxuslimousine Quattroporte kam auch das Maserati-SUV Levante zum Einsatz.

Der Costume Institute Benefit, auch bekannt als The Met Gala, ist eine Spendenaktion des Metropolitan Museum of Art in New York. Gastgeber des Abends waren Lady Gaga, Gucci Kreativdirektor Alessandro Michele, Harry Styles, Serena Williams und Anna Wintour. Zur Veranstaltung kamen gleichermaßen bekannte Stars und Branchengrößen wie auch junge Kreative.

Die ausgewählten Fahrzeuge passten zur Show und machten diese noch ein Stückchen exklusiver: So verkörpert gerade der Quattroporte die Verbindung aus italienischer Handwerkskunst und Hochleistungsmotoren, die von Ferrari in Maranello gebaut werden. Sein Urahn gleichen Namens gründete vor über 50 Jahren das Segment der luxuriösen Sportlimousinen, als Maserati erstmals einen leistungsstarken Rennmotor in eine klassisch-komfortable Limousine einbaute. Der Levante strahlt dagegen als erstes SUV von Maserati die Wandelbarkeit der Marke aus.

Dieser Artikel aus der Kategorie AUTOMOBIL wurde von Lars Wallerang am 08.05.2019, 14:52 Uhr veröffentlicht.