ALLRAD-NEWS

Audi R8 LMS GT2 - Frühstart in die Zukunft
Audi hat in Goodwood einen neuen Rennwagen vorgestellt Foto: Audi
AUTOMOBIL
Holger Holzer/SP-X - 8. Juli 2019, 15:54 Uhr AUTOMOBIL

Audi R8 LMS GT2 - Frühstart in die Zukunft

Im kommenden Jahr quetschen sich die GT2-Sportler zwischen GT3- und GT4-Renner. Audi hat nun bereits das passende Fahrzeug für das neue Reglement. 

Audi hat seinen Rennwagen für die künftige GT2-Klasse schon fertig. Auf dem Goodwood Festival of Speed haben die Ingolstädter nun das Kundensport-Modell R8 LMS GT2 präsentiert, der ab 2020 bei neu in den Rennkalender genommenen GT2-Wettbewerben starten soll. Für den Antrieb sorgt ein 470 kW/640 PS starker V10-Motor mit 5,2 Litern Hubraum. Audi richtet sich mit dem Boliden nach eigener Aussage an ,,Gentleman-Piloten, die seit Jahrzehnten das Rückgrat des GT-Sports bilden".

Dieser Artikel aus der Kategorie AUTOMOBIL wurde von Holger Holzer/SP-X am 08.07.2019, 15:54 Uhr veröffentlicht.