MOTOR-EXCLUSIVE

Den sportlichen Tucson gibt es ab 38.900 Euro
mid Groß-Gerau - Die Preise für den Hyundai Tucson N Line stehen fest. Hyundai
AUTOMOBIL
Andreas Reiners - 31. Mai 2021, 12:40 Uhr AUTOMOBIL

Den sportlichen Tucson gibt es ab 38.900 Euro

Die Preise für den neuen Hyundai Tucson N Line stehen fest. Das SUV, das im Herbst 2020 in neuer Generation aufgelegt wurde, gibt es in dem sportlichen Ausstattungspaket N Line ab 38.900 Euro.


Die Preise für den neuen Hyundai Tucson N Line stehen fest. Das SUV, das im Herbst 2020 in neuer Generation aufgelegt wurde, gibt es in dem sportlichen Ausstattungspaket N Line ab 38.900 Euro.

Mit der N Line führt Hyundai eine optisch sportliche Variante beim Mittelklasse-SUV ein. Die Ausgangsbasis der N Line bildet die Ausstattungslinie Trend des neuen Tucson, dessen Umfänge um Applikationen und Bauteile für einen sportlichen Auftritt erweitert werden.

Wie die weiteren Versionen des Hyundai Tucson ist auch die N Line mit zahlreichen Antrieben von 136 bis 265 PS verfügbar, die mit verschiedenen Ausprägungen von Elektrifizierung angeboten werden.

Jeder Antriebsstrang basiert auf einem von zwei Hyundai Smartstream Motoren: dem Vierzylinder T-GDI mit 1,6 Liter Hubraum, Turbolader und Benzindirekteinspritzung sowie dem gleich großen Common-Rail-Turbodiesel CRDi.

Dieser Artikel aus der Kategorie AUTOMOBIL wurde von Andreas Reiners am 31.05.2021, 12:40 Uhr veröffentlicht.