ALLRAD-NEWS

Mercedes: Jetzt kommt der elektrische Silberpfeil
mid Groß-Gerau - Jetzt wird's elektrisch: Mercedes mischt in der neuen Saison auch in der Formel E mit. Daimler
MOTORSPORT
Ralf Loweg - 16. August 2019, 15:10 Uhr MOTORSPORT

Mercedes: Jetzt kommt der elektrische Silberpfeil

Auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) 2019 in Frankfurt am Main lädt Mercedes am 11. September 2019 zur Vorstellung seines neuen Formel-E-Teams. Dann wird unter anderem das finale Design des neuen Formel-E-Fahrzeugs, des Mercedes-Benz EQ Silver Arrow 01, präsentiert.


In der Formel 1 ist Mercedes der Maßstab. Die Silberpfeile fliegen der Konkurrenz davon. Weder Ferrari noch Red Bull können in der Königsklasse des Motorsports dem Tempo folgen. 2019 steuert Mercedes erneut auf den doppelten Titelgewinn zu: in der Fahrer- und Konstrukteurswertung.

Doch schon bald schlägt Mercedes ein neues Kapitel in seiner Motorsport-Geschichte auf. Denn Ende November 2019 ist Saisonstart in der Formel E. Mercedes ist in der Serie mit rein elektrischen Rennwagen neu dabei. Dafür sind die Stuttgarter sogar aus der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft (DTM) ausgestiegen.

Jetzt schlägt die Stunde der Wahrheit: Bereits Mitte September 2019 steht für das neue Mercedes-Benz-EQ-Team in der Formel E ein Meilenstein auf dem Weg zum Renndebüt in der ersten vollelektrischen Formel-Rennserie der Welt auf dem Programm.

Auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) 2019 in Frankfurt am Main lädt Mercedes am 11. September 2019 zur Team-Vorstellung. Dann wird unter anderem das finale Design des neuen Formel-E-Fahrzeugs, des Mercedes-Benz EQ Silver Arrow 01, präsentiert.

Neben Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff werden auch die beiden Rennfahrer sowie der Teamchef des Mercedes-Benz EQ Formel E Teams anwesend sein.

Dieser Artikel aus der Kategorie MOTORSPORT wurde von Ralf Loweg am 16.08.2019, 15:10 Uhr veröffentlicht.