ALLRAD-NEWS

GTS 4.0: Die 718er-Familie bekommt Zuwachs
mid Groß-Gerau - Eine muntere Leistungsentfaltung und ein besonders emotionales Fahrerlebnis sollen die neuen GTS-Modelle auszeichnen, hier der Cayman. Porsche
AUTOMOBIL
Rudolf Huber - 16. Januar 2020, 09:04 Uhr AUTOMOBIL

GTS 4.0: Die 718er-Familie bekommt Zuwachs

Vierliter-Sechszylinder-Boxer, 400 PS, exklusive Ausstattung: Porsche ergänzt das Angebot in der 718er-Familie um die neuen GTS 4.0-Modelle. Die Preisliste für Cayman und Boxster startet bei 81.926 und bei 83.949 Euro. 'Beide Modelle sind ab Ende März 2020 in Deutschland im Handel erhältlich', heißt es aus Zuffenhausen.


Vierliter-Sechszylinder-Boxer, 400 PS, exklusive Ausstattung: Porsche ergänzt das Angebot in der 718er-Familie um die neuen GTS 4.0-Modelle. Die Preisliste für Cayman und Boxster startet bei 81.926 und bei 83.949 Euro. "Beide Modelle sind ab Ende März 2020 in Deutschland im Handel erhältlich", heißt es aus Zuffenhausen.

Der Sportwagenbauer verspricht "eine außergewöhnliche Leistungsentfaltung und ein besonders emotionales Fahrerlebnis". Möglich macht das die Kombination aus manuellem Sechsganggetriebe und Sportabgasanlage. 4,5 Sekunden vergehen beim Spurt von 0 auf 100 km/h, die Spitze ist bei 293 km/h erreicht. Eine aufwendige Fahrwerkstechnik inklusive Porsche Active Suspension Management (PASM), Tieferlegung um 20 Millimeter und Porsche Torque Vectoring (PTV) mit mechanischer Hinterachs-Quersperre soll für sportliche Straffheit bei hohem Alltagskomfort sorgen.

Das Sport Chrono-Paket mit weiterentwickelter Track Precision App gehört ebenso zum Serienumfang wie schwarz abgesetzte Designelemente und die dunkle Alcantara-Ausstattung.

Dieser Artikel aus der Kategorie AUTOMOBIL wurde von Rudolf Huber am 16.01.2020, 09:04 Uhr veröffentlicht.