ALLRAD-NEWS

Toyota Gazoo Racing bleibt eSports-Sponsor
mid Groß-Gerau - Toyota Gazoo Racing bleibt Sponsor des Rallye-Spiels. Toyota
MOTORSPORT
Andreas Reiners - 3. Juni 2020, 10:50 Uhr MOTORSPORT

Toyota Gazoo Racing bleibt eSports-Sponsor

Toyota Gazoo Racing bleibt in der virtuellen Rallye-Welt an Bord: Die Motorsport-Abteilung des Autobauers ist auch beim für September 2020 angekündigten Spiel WRC 9 Sponsor. Bereits die aktuelle Version WRC 8 wird von Toyota Gazoo Racing präsentiert.


Toyota Gazoo Racing bleibt in der virtuellen Rallye-Welt an Bord: Die Motorsport-Abteilung des Autobauers ist auch beim für September 2020 angekündigten Spiel WRC 9 Sponsor. Bereits die aktuelle Version WRC 8 wird von Toyota Gazoo Racing präsentiert.

Bedeutet für die Teilnehmer an der elektronischen Rallye-WM: Im Rahmen der Zusammenarbeit mit NACON, dem Herausgeber des offiziellen Videospiels, gewinnt der Sieger der WRC einen Toyota GR Yaris.

Die eSports WRC zieht immer mehr Wettbewerber an, die sich mit Spielern aus aller Welt messen wollen. Der Abschluss der laufenden fünften Saison steht im Oktober an: Beim "Grande Finale" wird der Gesamtsieger gekürt, der im Anschluss einen GR Yaris in Empfang nehmen darf.

Der Hochleistungs-Kleinwagen wurde von der Motorsport-Abteilung von Toyota mitentwickelt und bringt die in der Rallye-WM erfolgreich erprobten Technologien auf die Straße. Ausgerüstet mit einem 1,6 Liter großen Turbo-Dreizylinder-Benziner mit 192 kW/261 PS, sprintet das sportliche Flaggschiff der Yaris-Baureihe in unter 5,5 Sekunden von null auf 100 km/h. Konsequenter Leichtbau und der neue GR-Four Allradantrieb sollen für außergewöhnliche Fahrdynamik und Performance sorgen.

Dieser Artikel aus der Kategorie MOTORSPORT wurde von Andreas Reiners am 03.06.2020, 10:50 Uhr veröffentlicht.