ALLRAD-NEWS

Neuer Diesel für den Skoda Superb
mid Groß-Gerau - Skoda spendiert seinem Flaggschiff Superb einen neuen Dieselmotor mit 122 PS. Skoda
AUTOMOBIL
Rudolf Huber - 24. Juli 2020, 16:59 Uhr AUTOMOBIL

Neuer Diesel für den Skoda Superb

Rund 400 Kubik mehr Hubraum, plus zwei PS: Skoda spendiert seinem Flaggschiff Superb einen neuen Dieselmotor mit 90 kW/122 PS. Das Zweiliter-Aggregat ist grundsätzlich an ein 7-Gang-Direktschaltgetriebe gekoppelt und kann mit den Ausstattungslinien Active und Ambition kombiniert werden.


Rund 400 Kubik mehr Hubraum, plus zwei PS: Skoda spendiert seinem Flaggschiff Superb einen neuen Dieselmotor mit 90 kW/122 PS. Das Zweiliter-Aggregat ist grundsätzlich an ein 7-Gang-Direktschaltgetriebe gekoppelt und kann mit den Ausstattungslinien Active und Ambition kombiniert werden. Und zwar zu Preisen ab 31.963 Euro für die Limousine und 32.938 Euro für den Superb Combi.

Außerdem stattet Skoda sein Topmodell ab sofort mit den aktuellsten Infotainmentsystemen aus. "Sie verfügen über die digitale Sprachassistentin Laura und drahtlose Wireless SmartLink-Technologie", heißt es. Auf Wunsch gibt es den Superb auch mit den Assistenzsystemen Area View und Trailer Assist.

Dieser Artikel aus der Kategorie AUTOMOBIL wurde von Rudolf Huber am 24.07.2020, 16:59 Uhr veröffentlicht.