MOTOR-EXCLUSIVE

So verbilligt der Umweltbonus Hybride
mid Groß-Gerau - Rein elektrisch kommt der Grandland X Hybrid Business Edition 57 Kilometer weit. Opel
NEWS
Lars Wallerang - 21. August 2020, 12:26 Uhr NEWS

So verbilligt der Umweltbonus Hybride

Ein Plug-in-Hybrid ist zunächst nicht ganz billig. Doch durch die Umweltprämie und die wegen Corona gesenkte Mehrwertsteuer wird ein Auto wie der Grandland X Hybrid Business Edition erschwinglich. Opel rechnet vor:


Ein Plug-in-Hybrid ist zunächst nicht ganz billig. Doch durch die Umweltprämie und die wegen Corona gesenkte Mehrwertsteuer wird ein Auto wie der Grandland X Hybrid Business Edition erschwinglich. Opel rechnet vor:

Die Herstellerförderung von 2.250 Euro wird vom Nettolistenpreis (36.504 Euro) abgezogen. So werden daraus 34.254 Euro. Nun kommen 16 Prozent Mehrwertsteuer hinzu, womit der Preis bei 39.735 Euro liegt. Nach Rechnungsstellung folgt dann die staatliche Förderung von nun 4.500 Euro. Der komplette Umweltbonus reduziert die Anschaffungskosten für den Grandland X Hybrid Business Edition von 42.345 Euro also auf 35.235 Euro (inklusive Mehrwertsteuer). Der Kunde spart beim Neuwagenkauf de facto 7.110 Euro.

Das Auto fährt 57 Kilometer rein elektrisch. Zugleich liefert der frontgetriebene Plug-in-Hybrid aus Rüsselsheim eine Systemleistung von 165 kW/224 PS und ein Drehmoment von maximal 360 Newtonmetern. Außerdem bietet der Allrounder einen gewissen Chic und reichlich Platz.

Dieser Artikel aus der Kategorie NEWS wurde von Lars Wallerang am 21.08.2020, 12:26 Uhr veröffentlicht.