MOTOR-EXCLUSIVE

Mit Triumph ins neue Modelljahr
mid Groß-Gerau - Triumph macht die Bikes fit für das neue Modelljahr. Triumph
MOTORRAD
Andreas Reiners - 4. März 2021, 09:58 Uhr MOTORRAD

Mit Triumph ins neue Modelljahr

Umfangreiche Weiterentwicklung bei Triumph für das Modelljahr 2021: Zahlreiche Motorräder profitieren dadurch von umfassenden Updates - inklusive verbesserter Performance, neuen Ausstattungsdetails und einem Plus bei Stil und Charakter.


Umfangreiche Weiterentwicklung bei Triumph für das Modelljahr 2021: Zahlreiche Motorräder profitieren dadurch von umfassenden Updates - inklusive verbesserter Performance, neuen Ausstattungsdetails und einem Plus bei Stil und Charakter.

Von den Weiterentwicklungen profitieren die Klassiker Bonneville T120, T120 Black und T100 sowie die Street Twin inklusive das Sondermodell Street Twin Gold Line Limited Edition. Ebenfalls aufgewertet wurde der Cruiser Bonneville Speedmaster sowie das Custombike Bonneville Bobber.

Jedes dieser Motorräder wurde von Triumph gezielt weiterentwickelt, um deren Charakter und den Look jedes Bikes individuell auf eine neue Stufe zu heben. Im Rahmen des Motoren-Updates auf die Euro-5-Norm wurden auch die Performance bei Leistung und Drehmoment, das Ansprechverhalten und die Fahrbarkeit der Motorräder insgesamt weiter verbessert.

Das ist aber noch nicht alles: Ergänzend zur 2020 vorgestellten Thruxton RS wird die neue Bonneville-Reihe mit der nächsten Generation der Scrambler 1200 und der Street Scrambler ausgebaut. Deren offizielle Enthüllung inklusive der Kommunikation aller Details ist für April 2021 geplant.

Dieser Artikel aus der Kategorie MOTORRAD wurde von Andreas Reiners am 04.03.2021, 09:58 Uhr veröffentlicht.