ALLRAD-NEWS

Formel 1 ab 2021 exklusiv im Pay-TV bei Sky
mid Groß-Gerau - TV-Poker: Die Formel 1 verschwindet zum Großteil hinter einer Bezahlschranke. Daimler
MOTORSPORT
Andreas Reiners - 23. Juni 2020, 09:52 Uhr MOTORSPORT

Formel 1 ab 2021 exklusiv im Pay-TV bei Sky

RTL steigt aus, Sky gibt Vollgas: Der Bezahlsender hat jetzt die Fernsehrechte an der Formel 1 ab 2021 für Deutschland exklusiv erworben.


RTL steigt aus, Sky gibt Vollgas: Der Bezahlsender hat jetzt die Fernsehrechte an der Formel 1 ab 2021 für Deutschland exklusiv erworben.

Das bedeutet: Die Formel 1, die 30 Jahre lang auf RTL für alle frei zugänglich war, verschwindet zum Großteil hinter einer Bezahlschranke. Wie Sky weiter mitteilt, werden vier ausgewählte Rennen frei empfangbar für jedermann ausgestrahlt.

Für Abonnenten gilt: Sky wird im Rahmen der Rennwochenenden vom ersten freien Training über Pressekonferenzen bis zum Rennen am Sonntag alles übertragen. Mit "Sky Sport F1" wird Sky den ersten linearen Formel-1-Sender im deutschen Fernsehen an den Start bringen, der täglich 24 Stunden ausschließlich Motorsport-Content zeigt.

Das ist noch nicht alles, denn Sky zeigt auch, was der deutsche Nachwuchs macht. Mick und David Schumacher fahren aktuell noch im Rahmenprogramm der Formel 1 in der Formel 2 (Mick) und in der Formel 3 (David), in der auch Sophia Flörsch an den Start geht. Sky wird bereits ab dieser Saison sämtliche Sessions der Formel 2 sowie alle Rennen der Formel 3 sowie den Porsche Supercup zeigen.

Dieser Artikel aus der Kategorie MOTORSPORT wurde von Andreas Reiners am 23.06.2020, 09:52 Uhr veröffentlicht.