ALLRAD-NEWS

Citroen 2CV: Produktions-Stopp vor 30 Jahren
mid Groß-Gerau - Kult-Objekt Citroen 2CV: Hier eine ganz spezielle "Globetrotter-Ente". Rudolf Huber / mid
OLDTIMER
Rudolf Huber - 24. Juli 2020, 10:06 Uhr OLDTIMER

Citroen 2CV: Produktions-Stopp vor 30 Jahren

Vor 30 Jahren war Schluss: Am 27. Juli 1990 lief der letzte Citroen 2CV vom Band - als Abschluss einer wohl einmaligen automobilen Erfolgsgeschichte.


Vor 30 Jahren war Schluss: Am 27. Juli 1990 lief der letzte Citroen 2CV vom Band - als Abschluss einer wohl einmaligen automobilen Erfolgsgeschichte.

Die Ente, wie das französische Auto-Unikum liebevoll genannt wird, erblickte 1948 auf dem Pariser Automobilsalon das Licht der Welt. Vom Start weg verblüffte der "CV die Fachwelt und begeisterte die Massen - denn er machte motorisierte Mobilität mit Dach über dem Kopf für viele Menschen erschwinglich. Und glänzte dazu auch noch mit üppigen Platzverhältnissen - speziell nach oben -, Variabilität und einem einmaligen Fahrverhalten.

Dank dieser Kombination begeisterte der 2CV die Massen: Bis 1990 wurden mehr als 5,1 Millionen Fahrzeuge verkauft, die Kasten-Variante inklusive. Und dann "entwickelte sich die 'Ente' zum Kultfahrzeug", heißt es bei Citroen. "Wie kein anderes Modell steht es heute für Freiheit, französischen Charme, Nonkonformismus und Abenteuer."

Dieser Artikel aus der Kategorie OLDTIMER wurde von Rudolf Huber am 24.07.2020, 10:06 Uhr veröffentlicht.