MOTOR-EXCLUSIVE

Jutta Bernhard - 5. Juni 2023, 15:47 Uhr OLDTIMER

24. Internationales VW-Treffen am Start

Von Freitag, den 14. Juli um 16:00 Uhr bis Sonntag, 16. Juli um 15:00 Uhr findet das 24. Internationale VW-Treffen auf dem Museumsvorplatz am Technoseum Mannheim statt.


Von Freitag, den 14. Juli um 16:00 Uhr bis Sonntag, 16. Juli um 15:00 Uhr findet das 24. Internationale VW-Treffen auf dem Museumsvorplatz am Technoseum Mannheim statt. In diesem Jahr finden sich bis zu 350 VW Käfer, Bullis, Porsche 356 & Co. endlich wieder analog und vor Ort in Mannheim ein.

Fans der Marke können die Young- und Oldtimer aus dem In- und Ausland bewundern. Der Eintritt zu allen Angeboten auf dem Außengelände des Technoseum ist frei.

Zum 75. Jubiläum des Porsche 356 widmen die Veranstalter dem Roadster eine eigene Ausstellung, bei der auch die Keimzelle der Porsche-Sportwagen, der Typ 64, präsentiert wird. Doch auch der Standard-Käfer, dem bisher aufgrund seiner einfachen und schmucklosen Ausstattung wenig Beachtung geschenkt wurde, wird mit einer kleinen Schau gewürdigt.

Bei einer Auto-Parade am Samstag ab 16:00 Uhr kann das Publikum die schönsten Wagen küren, und ab 19:00 Uhr gibt die Band "Mind da Gap" mit rockigen Rhythmen den Takt vor. Wer möchte, kann auch das Technoseum besuchen, wo neben einem VW Käfer auch ein Polizei-Lautsprecherwagen von VW zu sehen ist.

VW-Treffen am TECHNOSEUM, Bildquelle: TECHNOSEUM, Klaus Luginsland
2019D-0120-20.jpg

Dieser Artikel aus der Kategorie OLDTIMER wurde von Jutta Bernhard am 05.06.2023, 15:47 Uhr veröffentlicht.