ALLRAD-NEWS

Formel 1: Fliegender Finne bleibt bei Mercedes
mid Groß-Gerau - Unter einem guten Stern: Der Finne Valtteri Bottas fährt auch in der Formel-1-Saison 2021 für Mercedes. Daimler
MOTORSPORT
Ralf Loweg - 6. August 2020, 17:07 Uhr MOTORSPORT

Formel 1: Fliegender Finne bleibt bei Mercedes

Ein erfolgreiches Team soll man nicht auseinanderreißen. Und deshalb hat Mercedes jetzt den Vertrag mit Formel-1-Fahrer Valtteri Bottas bis mindestens zum Ende der Saison 2021 verlängert. Der Finne fährt seit 2017 für den deutschen Autobauer.


Ein erfolgreiches Team soll man nicht auseinanderreißen. Und deshalb hat Mercedes jetzt den Vertrag mit Formel-1-Fahrer Valtteri Bottas bis mindestens zum Ende der Saison 2021 verlängert. Der Finne fährt seit 2017 für den deutschen Autobauer.

Die Saison 2019 schloss Bottas als Zweiter in der Fahrer-Weltmeisterschaft ab, besser war wieder einmal nur sein prominenter Teamkollege Lewis Hamilton. Derzeit belegt Bottas in der Fahrer-Wertung 2020 ebenfalls den zweiten Platz - vor ihm liegt abermals nur Hamilton.

"Ich freue mich sehr darüber, dass ich auch 2021 bei Mercedes bleiben werde und somit auf den Erfolgen aufbauen kann, die wir bereits gemeinsam erreicht haben. Ich bin sehr stolz darauf, auch im nächsten Jahr dieses fantastische Team und den Mercedes-Stern auf unserem gemeinsamen Weg zu vertreten", sagt Valtteri Bottas.

Und sein Ziel? Bottas: "Seit ich mich als Kind in die Formel 1 verliebt habe, war es mein Traum, eines Tages Weltmeister zu werden. In diesem Jahr fahre ich um den WM-Titel. Und durch meinen Verbleib bei Mercedes befinde ich mich auch im nächsten Jahr in der bestmöglichen Position, um darum zu kämpfen." Tja, wäre da bloß nicht sein Teamkollege Lewis Hamilton.

Dieser Artikel aus der Kategorie MOTORSPORT wurde von Ralf Loweg am 06.08.2020, 17:07 Uhr veröffentlicht.